Front of House. Ganz neu.

Die Revolution, die die Soundscape-Plattform von d&b audiotechnik entfacht hat, ist reges Gesprächsthema unter führenden Sound-Designern aus den unterschiedlichsten Welten. Zwei namhafte Protagonisten haben die Zukunft bereits ausgelotet:

  • Der Grammy-Award-Gewinner Tony David Cray ist ein Klang-Spezialist für große Outdoor-Veranstaltungen. Und zudem ein vielbeschäftigter Live- und Studio-Techniker.
  • Der tourende FoH-Ingenieur Serge Gräfe hat alle jüngsten 3D-Shows von Kraftwerk gemischt – in einer Zeit, in der das bahnbrechende Konzept mehr und mehr die Grenzen zwischen Sehen und Hören umstößt. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Nach monatelangen Analysen und praktischem Einsatz von Soundscape auf den Konzerten ihrer höchst unterschiedlichen Künstler kamen die beiden kürzlich zusammen, um ihre Erkenntnisse zu teilen und festzustellen, dass sie sehr viel mehr gemeinsam haben, als es auf den ersten Blick erscheinen mag.